Bodensee-Radweg

Der Bodensee-Radweg ist der beliebtesten Radweg Europas, und dies ist die offizielle Seite der Arbeitsgemeinschaft Bodensee-Radweg.

Unsere kostenlosen Radweg-Karten

Nicht verpassen: hier ist der gratis Download der exakten Route vom Bodensee-Radweg. Das prallvolle PDF mit 62 Seiten ist die ideale Grundlage für die Planung Ihrer Radtour um den Bodensee.

Die wichtigsten Informationen zum Radweg

Außerdem finden Sie bei uns Beschreibungen aller 8 Etappen vom Bodensee-Radweg, die detaillierten Karten um den Bodensee, Beschreibungen aller 5 Abstecher von der Hauptroute, den Testsieger der Reiseführer und die Übersicher aller radfreundlichen Hotels.

Ein Radweg – fast immer direkt am Ufer entlang

Über 220.000 Radler umrunden den Bodensee jedes Jahr, und das sind mehr als an jedem anderen Radweg der Welt.

Rund um den Bodensee sind es etwa 260 Kilometer. Sehr sportliche Radler schaffen das sogar an einem Tag. Trainierte Radler immerhin noch an zwei oder drei Tagen.

Dennoch lassen sich fast alle Radler 5-8 Tage Zeit für die Umrundung des Bodensees. Warum? Weil es so viel zu sehen gibt, und eine Radreise ist ja meistens kein sportlicher Selbstzweck, sondern vielmehr eine schöne Art eine Region zu entdecken.

Und weil es so viel zu entdecken und zu genießen gibt am Bodensee, empfehlen wir Ihnen Tagesetappen von nicht mehr als 50 Kilometern.

Wir haben die große Runde um den kompletten See darum in diese 8 Tagesetappen aufgeteilt.

Natürlich können Sie auch mehrere dieser Etappen zusammenfassen und dann eine etwas längere Strecke pro Tag radeln.

Sie wollen es ganz genau wissen? Also gut:

Die durchschnittliche Dauer aller Radler, die um den gesamten See radeln, beträgt 6,32 Nächte. Woher wir das wissen? Weil wir jede Menge Zählungen und Umfragen gemacht haben.