Wandern am östlichen Bodensee

Wandern am östlichen Bodensee beschreibt 30 ausgesuchte und vor Ort abgewanderte Touren zwischen Bodensee, Westallgäu, Alpenrheintal und Ostschweiz.

Klassiker wie die Wanderungen auf den Pfänder oder auf dem Appenzeller Witzweg fehlen ebenso wenig, wie bisherige Geheimtipps. So ist man etwa an den Wolfegger Seen oder in der Hausbachklamm oftmals alleine unterwegs. Seewanderungen, Schluchtenabenteuer und Burgenromantik sind als Halb- und Tageswanderungen unterteilt.

Alle Routen sind detailliert beschrieben und mit zahlreichen Farbfotos und viel Hintergrundinformation über Land und Leute, Geschichte, Kunst, Kultur und Geologie aufgepeppt. Ganzseitige Karten im Maßstab 1:50.000 mit eingezeichneten Wegverlauf, Alternativstrecken, benachbarten Routen und verorteten Streckenpunkten helfen bei der Orientierung. Piktogramme zeigen Sehenswürdigkeiten, Campingplätze, Strandbäder, Wanderparkplätze und vieles mehr an.

Tourenprofile mit Zeit-, Kilometer- und Höhenmeterangaben, Unterteilung nach Anforderungen und Kurzcharakterisierung mit Symbolen zeigen was einen erwartet. Zusätzliche Strecken- und Höhenprofile, sowie GPS-Daten zum Download und als Ausdruck stehen im Internet bereit.

€2,50 – In den Warenkorb